Schützenwesen ist Kulturerbe - Schützengesellschaft 1459 Feuchtwangen e.V.

Im Jahre 2009 unser550 Jahre Jubiläum

Direkt zum Seiteninhalt
Chronik Kulturerbe
Die Deutsche UNESCO-Kommission hat das „Schützenwesen in Deutschland“ in das „Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes“ aufgenommen.
Das gilt auch für die Aktivitäten unseres Vereins, der Schützengesellschaft 1459 Feuchtwangen e.V..

Unser Dachverband, der Deutsche Schützenbund, hat die Eintragung stellvertretend für seine Vereine beantragt und in einem langwierigen Auswahlverfahren den Wert und die Bedeutung des Schützenwesens als wichtigen, historisch gewachsenen und lebendigen Teil der regionalen und lokalen Identität begründet. Ende letzten Jahres wurde die Eintragung in das „Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes“ vollzogen und Mitte März 2016 die Urkunde übergeben.

Schützengesellschaft 1459 Feuchtwangen e.V., Sitz: Feuchtwangen, Amtsgericht Ansbach: VR 209
Vorstand i.S.d. § 26 BGB: 1. Schützenmeister Markus Brehm, 2. Schützenmeister Klaus Beuther
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE87ZZZ00000194440
Bankverbindung: DE51 7659 1000 0000 2085 74 (GENODEF1DKV) / DE61 7655 0000 0000 0734 03 (BYLADEM1ANS)
Zurück zum Seiteninhalt